Deine Fragen - hier helfen wir Dir, einfach auf die Frage klicken.

Probleme mit alten Tasmota-Version

Ein Problem liegt wahrscheinlich an veralteten Tasmota-Version zB 6.3.0. Im Vergleich zu neueren Versionen weist sie mehrere Mängel auf, die dazu führen können, dass die App abstürzt:

  • Im JSON fehlt der DeviceName und es gibt nur den Friendly-Name. Tasmota würde dies als "leeren" Gerätenamen interpretieren.
  • Die Firmware-Version wird nur als Zahlenwert ohne Angabe des Build-Typs angegeben, z. B. 6.3.0 im Vergleich zu 10.1.1 (Tasmota-lite).
  • Der erkannte Ausgang meldet sich mit "Power1" anstelle von nur "Power", wie es neuere Geräte mit nur einem Ausgang tun.

Probleme mit dem Pro-Kauf

Nein, uns wurde bisher von keinem anderen Kunden gemeldet, dass die App den Pro-Kauf "vergisst".

Ja, selbst bei Neuinstallationen oder Handy-Wechseln sollte es immer möglich sein, einen früheren Kauf wiederherzustellen. Der Pro-Status wird von Apple an die Apple-ID gebunden, und wir erhalten den Status von Apple.

Bitte versuchen Sie, den "Kauf wiederherstellen" zu probieren. Achten Sie dabei darauf, mit derselben Apple-ID im iPhone angemeldet zu sein, mit der auch der Kauf getätigt wurde.

Wir können uns aktuell nicht vorstellen, dass es sich hier um ein Problem der App handelt, da dies das Standardvorgehen ist und bereits häufig erfolgreich durchgeführt wurde, auch von vielen anderen Usern – bisher ohne Probleme.

Sollte der Kauf nicht an die korrekte Apple-ID gebunden worden sein, wäre dies ein Thema, das mit dem Apple-Support geklärt werden müsste.

Die Käufe aus der Vergangenheit sollten auch im Apple-Account angezeigt werden.